Blaulicht-Meldungen aus Marksuhl (Wartburgkreis)

Filtern
  • 15.09.2022 – 08:16

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Mit Motorrad gestürzt

    Wünschensuhl/Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Gestern, gegen 13.25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der L1023. Ein 56-jähriger Fahrer einer Yamaha fuhr von Richtung Berka in Richtung Marksuhl. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Kraftrad und kam zu Fall. Hierbei verletzte sich der 56-Jährige schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Yamaha wurde abgeschleppt. Im Bereich kam es zeitweise zu ...

  • 09.11.2021 – 15:00

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Zeugensuche nach Unfallflucht

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 09.50 Uhr kam es in der Vachaer Straße zu einem Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein bisher unbekannter Fahrer eines Sattelzuges von der Bahnhofstraße in Richtung Vacha und kollidierte, wahrscheinlich im Abbiegevorgang, mit einem Torpfosten, einem Gartenzaun, sowie einer Mauer eines Privatgrundstückes. Der Fahrer des Sattelzuges setzte seine Fahrt pflichtwidrig ...

  • 14.10.2021 – 14:00

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Wildunfall

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Heute Morgen kam es auf der B84 zwischen Marksuhl und Förtha zu einem Wildunfall. Ein 46-Jähriger war mit seinem VW in Richtung Fötha unterwegs, als ein Reh die Strecke überquerte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen PKW und Tier, wobei das Tier ins Feld flüchtete. Am Fahrzeug entstand entsprechender Sachschaden. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: ...

  • 26.08.2021 – 13:04

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Fahrzeug kollidiert mit Hauswand

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Am gestrigen Tag stellte eine 53-jährige ihren VW in der Gäufeldener Straße ab und verließ anschließend ihr Fahrzeug. Gegen 16.00 Uhr rollte das Fahrzeug zunächst in einen Vorgarten, touchierte dort einen Baum und kam anschließend an einer Hausfassade zum Stehen. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 7500,- EUR geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. (mb) Rückfragen bitte ...

  • 20.07.2021 – 11:00

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Unfall zwischen zwei PKW - über 3 Promille Atemalkohol

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Gestern kam es kurz vor 17.00 Uhr in der Berkaer Straße zum Zusammenstoß zweier VW. Der 58 Jahre alte mutmaßliche Verursacher bog von der B84 auf die Berkaer Straße ab und kollidierte dabei mit dem VW des 60-jährigen Geschädigten. Anschließend flüchtete der 58-Jährige von der Unfallstelle. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. ...

  • 10.03.2021 – 08:54

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Bargeld gestohlen - Zeugen gesucht

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Gestern kam es gegen 19.30 Uhr zu einem dreisten Diebstahl aus einem Lebensmittelgeschäft in der Bahnhofstraße. Der unbekannte Täter befand sich im Kassenbereich und bezahlte seinen Einkauf, als er plötzlich in die geöffnete Kasse griff. Hierbei erbeutete er Bargeld im Wert von ca. 1.000 Euro. Anschließend flüchtete er. Hierbei nahm er eine bereits bezahlte Bierflasche mit. Nach ...

  • 11.06.2020 – 09:00

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Betrunkener Fahrgast legt Zugverbindung kurzzeitig lahm

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Am Mittwochabend brachte ein 47-jähriger Fahrgast eine Regionalbahn zwischen Meiningen und Eisenach zu Stehen. Kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Marksuhl betätigte er den Nottürmechanismus, woraufhin der Zug auf freier Strecke zum Stillstand kam. Dem Zugführer und einer Zugbegleiterin verhielt sich der Mann gegenüber unangemessen, eine Weiterfahrt war unter diesen Umständen nicht ...

  • 19.05.2020 – 15:27

    Landespolizeiinspektion Gotha

    LPI-GTH: Nicht aufgepasst

    Marksuhl (Wartburgkreis) (ots) - Eine 68-jährige Renault-Fahrerin befuhr heute gegen 12.45 Uhr die Straße Im Riete in Richtung Schlossmauer. An der Kreuzung zur Bahnhofstraße übersah sie eine bevorrechtigte VW-Fahrerin (25 J.) und kollidierte mit dieser. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 8.000 Euro. Die Fahrerinnen blieben unverletzt. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (ah) Rückfragen bitte an: Thüringer ...