Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin

01.03.2019 – 10:43

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Betrunkener pöbelt Passanten und Kinder in Schweriner Höfen an

Schwerin (ots)

Am gestrigen Nachmittag pöbelte ein 41-jähriger Mann in den Schweriner Höfen Passanten und Kinder an. Ein 53-jährige Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma forderte den Betrunkenen mehrfach auf das Gebäude zu verlassen. Dies tat er nur widerwillig, dreht auch gleich am Ausgang um und wollte zurückkehren.

Der Sicherheitsmitarbeiter hinderte den 41-Jährigen daran. Daraufhin erfolgte ein tätlicher Angriff, der erfolgreich abgewehrt wurde. Der renitente Trunkenbold landete auf dem Boden, wo er bis zum Eintreffen der Polizei verblieb.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,05 Promille.

Der volltrunkene Schweriner erhielt einen Platzverweis durch die Polizei und ein einjähriges Hausverbot durch das Centermanagement. Außerdem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Hausfriedensbruch eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung