Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

31.05.2018 – 09:06

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Hitze führt zu Straßenschäden - Deckenerneuerung auf der B321 ab morgen unumgänglich

Schwerin (ots)

Schwerin hat derzeit bekanntlich viele Baustellen, jetzt wird es noch kritischer. Die seit Tage anhaltende Hitze hat auf der B321, im Bereich »Kreuzung Lomonossow-Straße« und »Kreuzung Plater Straße« zu Schäden an der Asphaltdecke geführt. Dies hat zur Folge, dass ab Freitag 9:00 Uhr durch eine halbseitige Sperrung der Verkehr stadteinwärts über die B321 und stadtauswärts über die Hamburger Allee geführt wird. Nach Beendigung der Fräsarbeiten gg. 12:00 Uhr wird die halbseitige Sperrung wieder aufgehoben.

Was runter ist, muss wieder drauf. Das Aufbringen der neuen Asphaltdeckschicht ist für den 02.06.2018 geplant. Hierfür wird der vorgenannte Bereich vom 01.06.2018, 22:00 Uhr bis 03.06.2018, 13:00 Uhr komplett gesperrt. Die Umleitung erfolgt dann über die Hamburger Allee. Die Polizei bittet, sich auf diese Situation einzustellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung