Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

10.05.2007 – 11:46

Polizei Düren

POL-DN: 07051006 Fahrt unter Drogeneinfluss

    Düren (ots)

Polizeibeamte kontrollierten am frühen Donnerstagmorgen einen unter Drogeneinfluss fahrenden Pkw-Führer. Die Beamten ordneten die Entnahme einer Blutprobe an.

    Gegen 02.50 Uhr stoppten die Ordnungshüter auf der Bismarckstraße einen 39-jährigen Autofahrer aus Köln. Auf Grund einer verzögerten Pupillenreaktion des Verkehrsteilnehmers stellten sie mittels eines Drogenvortestes fest, dass der Mann Kokain und Cannabis konsumiert hatte. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung