Polizei Düren

POL-DN: 07050405 "Frisierter" Roller nach Lasermessung gestoppt

    Langerwehe (ots) - Bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der L 12 zwischen Schevenhütte und Langerwehe wurde ein 15-Jähriger erwischt, der mit einem viel zu schnellen Mofaroller fuhr.

    Gegen 16.20 Uhr war der jugendliche Zweiradfahrer bei Gut Schönthal in die Lasermessung des Verkehrsdienstes gefahren. 49 km/h zeigte das Messgerät für das Fahrzeug des jungen Stolbergers an. Der räumte bei einer Befragung auch ein, dass er entsprechende technische Manipulationen an dem Mofa vorgenommen hatte, der eigentlich nur 25 km/h schnell fahren darf.

    Eine Fahrerlaubnis für das nun führerscheinpflichtige Krad hatte er nicht. Die Weiterfahrt wurde an Ort und Stelle untersagt. Ein Strafverfahren musste eingeleitet werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: