Polizei Düren

POL-DN: 07050208 Kradfahrer wurde verletzt

    Nörvenich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundsstraße 477 wurde am Dienstag ein Motorradfahrer leicht verletzt. Eine 77-jährige Autofahrerin hatte das Krad zwar gesehen, die Situation aber falsch eingeschätzt.

    Die Frau aus Kerpen befuhr gegen 14.50 Uhr die B 477 von Blatzheim kommend in Richtung Nörvenich. An der Kreuzung mit der L 263 beabsichtige sie nach links in die Bahnhofstraße einzubiegen. Dabei kollidierte sie mit dem Krad eines 52-jährigen Mannes, ebenfalls aus Kerpen, der die Straße in Gegenrichtung befuhr. Bei dem Versuch eine Notbremsung durchzuführen, kam er zu Fall und verletzte sich dabei leicht.

    Nach ärztlicher Erstversorgung vor Ort wollte er selbstständig einen Arzt aufsuchen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 7.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: