Polizei Düren

POL-DN: 06112908 Ins Feld geflogen

    Jülich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 8 am Mittwochmorgen wurde eine 29 Jahre alte Jülicherin verletzt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

    Die Frau aus Jülich befuhr gegen 08.40 Uhr mit einem Pkw die K 8 in Fahrtrichtung der Ortschaft Spiel. Aus noch ungeklärten Gründen geriet sie am Ausgang einer lang gezogenen Linkskurve mit dem Wagen ins Schleudern und kam dadurch von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich ihr Auto mindestens einmal und kam in einem Acker zum Stillstand.

    Die Autofahrerin erlitt Schnittwunden und klagte über Schmerzen im Halsbereich. Nach dem Transport mit einem RTW wurde sie in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: