Polizei Düren

POL-DN: 06110309 Motorradfahrer wurde schwer verletzt

    Hürtgenwald (ots) - Am Donnerstagabend kam es in Gey an der Einmündung Hubertusstraße/Dürener Straße zu einer Kollision zwischen einem Krad und einem Pkw. Der Zweiradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

    Als gegen 18.15 Uhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Hürtgenwald von der Hubertusstraße nach links auf die Dürener Straße abbog, achtete er laut Zeugenaussagen nicht ausreichend auf einen auf der Dürener Straße in Richtung Düren fahrenden Kradfahrer. Der 31 Jahre alte Biker aus Hürtgenwald konnte trotzt Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er stürzte zu Boden und musste einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf circa 4.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: