POL-ROW: Polizeibericht

Rotenburg (ots) - Verkehrsunfall mit Hoverboard Am Freitag, 08.12.17 gegen 19:45 Uhr kam es im Kreisverkehr ...

Polizei Düren

POL-DN: 06101611 Mopedfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - Ein Schwerverletzter und ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro sind das Resultat eines Zusammenstosses zwischen einer 74-jährigen Autofahrerin aus Niederzier und einem 18 Jahre alten Kleinkraftfahrer aus Düren am Sonntagabend im Grüngürtel.

    Gegen 19.20 Uhr überquerte die Seniorin vom Goebenplatz kommend die Kreuzung Goebenstraße / Grüngürtel. Dabei übersah sie den von rechts kommenden Mokick-Fahrer. Durch den Zusammenstoß kam der Dürener mit seinem Moped zu Fall und prallte gegen einen am linken Fahrbahnrand befindlichen Holzpfahl. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu

    Er wurde mit einem RTW ins Krankenhaus gefahren, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: