Polizei Düren

POL-DN: 06100602 Fahrraddiebe festgenommen

    Düren (ots) - Am späten Donnerstagabend wurden zwei 50 und 51 Jahre alte Männer am Ludwig-Erhard-Platz von der Polizei ergriffen. Nach Hinweisen von Zeugen hatten sie an mehreren Fahrrädern die Sicherungsschlösser durchtrennt.

    Um 23.20 Uhr waren die beiden Tatverdächtigen aus Düren zwei jungen Männern aufgefallen, weil sie sich an mehreren in der Nähe des Bahnhofes abgestellten Rädern zu schaffen machten. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten stellten diese fest, dass die Täter bereits zwei Schlösser an Zweirädern durchtrennt und zum Abtransport bereit gestellt hatten. An einem dritten Rad versuchten sie gerade mit einem Bolzenschneider das Ringschloss zu entfernen.

    Die unter Alkoholeinfluss stehenden Beschuldigten, die in einem Rucksack auch mehrere Maulschlüssel und ein Klappmesser mitführten, wurden der Polizeihauptwache zugeführt, wo ihnen Blutproben entnommen wurden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: