Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

12.09.2006 – 12:37

Polizei Düren

POL-DN: 06091202 Nackter Mann auf Herrenrad

    Jülich (ots)

Eine 35 Jahre alte Frau aus Jülich brachte am Montagnachmittag das Verhalten eines derzeit unbekannten Mannes zur Anzeige, der sich ihr in der Nähe des Barmener Sees völlig unbekleidet zeigte.

    Wie die Zeugin mitteilte, war ihr der Mann kurz nach 16.00 Uhr zunächst aufgefallen, weil er im Bereich des ehemaligen Kieswerks nackt gebadet hatte. Als die Frau dann wenig später mit ihrem Rad auf einem Wirtschaftsweg zwischen Gut Hasenfeld und dem Seeufer fuhr, kam ihr der Nacktbader, weiterhin unbekleidet, auf einem Herrenfahrrad entgegen. Eine Fahndung nach dem Unbekannten, gegen den die Polizei ein Strafverfahren eingeleitet hat, verlief bislang ohne Erfolg.

    Die Anzeigenerstatterin schätzt das Alter des Mannes auf 50 Jahre. Er ist etwa 170 cm groß, hat eine auffallend goldene Hautbräune und blonde, kurzgelockte Haare.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren