Polizei Düren

POL-DN: 06090701 Rauschgift in der Kleidung

    Düren (ots) - Die Polizei ermittelt seit Mittwochabend gegen einen 24-jährigen Dürener wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bei ihm wurden 37 Gramm Marihuana aufgefunden.

    Ein Beamter der Bundespolizei überprüfte den Tatverdächtigen gegen 18.20 Uhr am Bahnhof Düren auf dem Gelände der ehemaligen Güterabfertigung. Da er keine Ausweisdokumente vorlegen konnte, wurde der Mann durchsucht. Dabei fand der Beamte 11 Tütchen mit Marihuana und zwei 500 Euro-Scheine.

    Wegen des festgestellten Sachverhalts wurde gegen den arbeitslosen Beschuldigten eine Strafanzeige vorgelegt. Die aufgefundenen Gegenstände wurden als Beweismittel für das Verfahren beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: