Polizei Düren

POL-DN: 06082404 Hundehalter gesucht

    Düren (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, der sich bereits am vergangenen Montag im Stadtteil Birkesdorf ereignet hat, sucht die Polizei jetzt den Besitzer eines am Unfall beteiligten Hundes.

    Am 21. August 2006, kurz vor 20.00 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich Nordstraße/Wiesenstraße ein Unfall, bei dem ein 49 Jahre alter Dürener verletzt wurde. Der Mann war mit seinem Kleinkraftrad auf der Nordstraße unterwegs und musste einem plötzlich frei über die Fahrbahn laufenden Hund ausweichen. Dabei kam der Zweiradfahrer zu Fall. Neben Körperschaden entstand dem Geschädigten auch ein Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro. Der Hund lief anschließend weiter.

    Der Vierbeiner wird als großer, dunkler Hund beschrieben. Wie der Unfallgeschädigte weiter mitteilte, könnte es sich um einen Setter oder Collie gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Verkehrskommissariat der PI Düren unter Telefon 0 24 21/949-575 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: