Polizei Düren

POL-DN: 06080109 Auf Schotter ausgerutscht

    Inden (ots) - Am Montagnachmittag verunglückte ein 35 Jahre alter Kleinkraftradfahrer auf der Kreisstraße 43 zwischen den Ortschaften Kirchberg und Schophoven. Nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle musste er mit einem RTW in ein Krankenhaus gefahren werden.

    Der Mann aus Langerwehe befuhr gegen 15.05 Uhr die K 43 in Fahrtrichtung Schophoven. Nach Angaben eines Unfallzeugen kam er in einer leichen Linkskurve in Höhe Viehöven mit dem Zweirad durch auf der Fahrbahn liegende Schottersteinchen ins Rutschen und anschließend zu Fall.

    Am Kleinkraftrad wurde der Lenker verbogen und an der Verkleidung entstanden diverse Kratzer und Beulen, so dass der eingetretene Sachschaden auf etwa 500 Euro geschätzt wird.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: