Polizei Düren

POL-DN: 06070704 Polizei nimmt Autoaufbrecher fest

    Aldenhoven (ots) - Am Freitagmorgen wurden nach Fahrzeugaufbrüchen zwei junge Männer von aufmerksamen Polizeibeamten auf dem Pendlerparkplatz an der Landesstraße 136 gestellt.

    Gegen 02.50 Uhr stellten die Polizisten zunächst die eingeschlagenen Seitenscheiben an zwei Fahrzeugen auf dem Pendlerparkplatz fest. Als sie mit dem Zivilwagen dann den Parkplatz absuchten, fielen ihnen zwei weitere Autos auf, in denen sich jeweils eine Person abduckte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich dabei um zwei 19 und 20 Jahre alten Männer aus Aldenhoven handelt, die zuvor die beiden beschädigten Autos aufgebrochen hatten. Aus einem Wagen hatten sie bereits ein Radiogerät entwendet. Bei dem zweiten Pkw hatte man vergeblich versucht das Radio aus der Konsole zu reißen. Dabei waren weitere Schäden entstanden.

    In den Fahrzeugen der Täter konnte die Polizei neben dem Diebesgut auch das Einbruchswerkzeug und Gaswaffen sicherstellen. Die geständigen Heranwachsenden wurden vorläufig festgenommen und der Polizeiinspektion Jülich zugeführt. Die polizeilichen Maßnahmen dauern derzeit an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: