Polizei Düren

POL-DN: Verkehrsunfall mit Personenschaden
Nachtrag

    Polizei Düren (ots) - Bezugnehmend auf die heutige Pressemeldung zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kind auf der L 264 zwischen Niederzier und Jülich im Bereich der Ortslage Hambach wird berichtigt, dass bei den beiden zum KH Jülich verbrachten Personen, es sich nicht um 2 weitere Kinder aus der am Straßenrand befindlichen Personengruppe gehandelt hat. Vielmehr wurde die 18- jährige PKW-Fahrerin aus Jülich und deren 17-jährige Beifahrerin aus Rödingen dem KH Jülich zugeführt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: