Polizei Düren

POL-DN: 06051506 Sozia wurde verletzt

    Langerwehe (ots) - Eine 19-jährige Mitfahrerin auf einem Motorroller erlitt am Sonntagnachmittag Verletzungen, als ein Autofahrer aus Langewehe von einer Haltebucht auf die Straße fuhr.

    Gegen 17.30 Uhr befuhr ein 17-Jähriger aus Langerwehe mit seinem Kleinkraftrad die Hauptstraße in Fahrtrichtung Weisweiler. Als ein 22 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in den fließenden Verkehr einfahren wollte touchierte dieser dabei den Roller auf der rechten Seite. Der Zweiradfahrer konnte einen Sturz zwar verhindern, jedoch zog sich seine Sozia durch den Zusammenstoß Verletzungen am Bein zu, die später ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden mussten.

    Die Höhe des entstandenen Sachschadens wird auf 400 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: