Polizei Düren

POL-DN: 06032812 Pkw landete im Straßengraben

    Niederzier (ots) - Am Montagabend überschlug sich eine 18 Jahre alte Pkw-Führerin aus Düren an der Einmündung der Kreisstraßen 2 und 50. Sie und ihre 18-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt.

    Die Fahrerin steuerte ihren Wagen auf der K 2 aus Richtung Ellen kommend in Fahrtrichtung Oberzier. An der Einmündung zur K 50 missachtete sie das dortige Stoppzeichen. Unmittelbar dahinter verlor sie offensichtlich auf Grund von Aquaplaning die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto rutschte daraufhin in einen Graben, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

    Beide Insassinnen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Sie wollten sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Der Pkw musste jedoch abgeschleppt werden. An ihm war ein geschätzter Sachschaden von etwa 1.600 Euro entstanden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: