Polizei Düren

POL-DN: 06031007 Auf nasser Fahrbahn weg gerutscht

    Düren (ots) - Ein 44 Jahre alter Rollerfahrer erlitt am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Er musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden.

    Der Dürener war gegen 13.40 Uhr mit seinem Zweirad auf der Rütger-von-Scheven-Straße unterwegs. Beim Durchfahren der Linkskurve in die Nippesstraße rutschten die Reifen des Kleinkraftrades nach seinen Angaben weg, so dass er es nicht mehr kontrollieren konnte. Schließlich stürzte das Fahrzeug und er kam unter der Karosserie auf der Fahrbahn zum Liegen. Dadurch erlitt er Verletzungen an der linken Körperseite. Ein Transport mit einem RTW zum Krankenhaus war danach erforderlich.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: