Polizei Düren

POL-DN: 06012308 Nach Ruhestörung illegale Drogen sichergestellt

    Düren (ots) - Die Polizei wurde am Freitagabend wegen einer Ruhestörung in die Düppelstraße gerufen. Dort konnten bei dem Verursacher mehrere Portionen Marihuana sichergestellt werden.

    Gegen 21.50 Uhr beschwerte sich der Nachbar eines 19 Jahre alten Mieters über laute Musik. Die eingesetzte Funkstreifenwagenbesatzung vernahm bei ihrem Eintreffen immer noch laut dröhnende Klänge. Erst nach mehrfachen Klopfen und Rufen öffnete der offenbar stark unter Drogeneinfluss stehende Ruhestörer seine Wohnungstüre. Auf dem Wohnzimmertisch fanden die Beamten mehrere Portionen Marihuana, die in Plastiktütchen verpackt waren. Weiteres, noch nicht portioniertes Marihuana, befand sich ebenfalls in größeren Tüte. Insgesamt wurden 55 Gramm der illegalen Droge aufgefunden.

    Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: