Polizei Düren

POL-DN: 05112207 Auf Paradiesstraße gestürzt

    Düren (ots) - Ein 72 Jahre alter Mofafahrer wurde am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Er wurde von einem Autofahrer übersehen und angefahren.

    Der 72-jährige Dürener befuhr mit seinem Zweirad gegen 07.05 Uhr die Paradiesstraße von der Malteserstraße kommend in Fahrtrichtung Tivolistraße. Als er die Glashüttenstraße passierte, wurde er von dem Wagen eines 55-jährigen Mannes aus Kreuzau erfasst, der dort in die Paradiesstraße einbiegen wollte. Der Mofafahrer stürzte nach der Kollision und wurde am linken Knöchel verletzt. Der Verletzte wurde an der Unfallstelle von einer RTW-Besatzung versorgt und anschließend zur ambulanten ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus transportiert.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: