Polizei Düren

POL-DN: 05101904 Geld aus der Kasse gestohlen

    Düren (ots) - Ein bislang noch nicht bekannter Täter hat am Dienstag in die Kasse eines Geschäftes in der Schenkelstraße gegriffen und mehrere hundert Euro entwendet.

    Kurz vor 18.30 Uhr betrat der Unbekannte den Laden und gab vor, Waren kaufen zu wollen. Zum Bezahlen zeigte er einen 500-Euro-Schein vor. Als die Verkäuferin daraufhin die Kasse öffnete, um den Bestand des Wechselgeldes zu überprüfen, beugte sich der Kunde ebenfalls über die geöffnete Lade und nahm mit einem Griff mehrere Scheine an sich. Die Angestellte nahm dem Mann dann das Geld aus der Hand und schob ihn weg. Daraufhin äußerte der Tatverdächtige, er wolle das Geld erst woanders wechseln und dann wiederkommen.

    Eine Viertelstunde nach dem Verschwinden des Täters, der nicht mehr in das Geschäft zurück kehrte, stelle die Angestellte das Fehlen des Geldes fest und erstattete Anzeige.

    Der Gesuchte ist 165 cm bis 170 cm groß und wird als recht dunkelhäutiger Mann mit insgesamt südländischem Erscheinungsbild beschrieben. Der auf 40 bis 45 Jahre alt geschätzte korpulente Beschuldigte sprach gebrochenes Englisch und war zur Tatzeit mit einem Nadelstreifenanzug bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: