Polizei Düren

POL-DN: 05100305 Randalierende Taxikundin

    Düren (ots) - Düren - Aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums nach einer Zechtour, verlor eine 26-jährige Taxikundin am frühen Montagmorgen auf der Bismarkstraße die Kontrolle über sich und griff die Fahrerin an, allerdings bei stehendem Taxi. Ein zu Hilfe eilender Kollege der Taxifahrerin wurde dann noch von der Kundin getreten. Anlass für den Wutanfall waren vermutlich. Unstimmigkeiten beim Fahrpreis. Eine Anzeige und eine Blutprobe wurden fällig.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: