Polizei Düren

POL-DN: 0504058 Unfall vor der Polizeidienststelle

    Düren (ots) - Jülich - Am Dienstagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter leichte Verletzungen erlitt. Der Unfall ereignete sich genau in Höhe der Polizeiinspektion Jülich.

    Ein 48 Jahre alter Mann aus Linnich beabsichtigte gegen 09.00 Uhr mit seinem Pkw von der Neusser Straße nach links auf das Gelände der Polizei abzubiegen. Neben dem Betätigen des Fahrtrichtungsanzeigers musste er sein Fahrzeug wegen des herrschenden Gegenverkehrs anhalten. Dies bemerkte ein nachfolgender Fahrer eines Kleintransporters zu spät. Der 36-jährige Mann aus Würselen fuhr auf des Auto des Linnichers auf und es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 2.300 Euro. Außerdem musste sich der 48-Jährige in ambulante ärztliche Behandlung begeben.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: