Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

05.04.2005 – 12:03

Polizei Düren

POL-DN: 0504057 Vorfahrt nicht beachtet

    Düren (ots)

Kreuzau - Zwei leicht verletzte Autofahrerinnen und geschätzte 7.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen in der Nähe der Ortschaft Stockheim ereignete.

    Eine 51 Jahre alte Fahrzeugführerin aus Kreuzau missachtete gegen 07.30 Uhr die Vorfahrt einer auf der L 327 aus Richtung Niederau kommenden 19-jährigen Frau aus Kreuzau, als sie von der Andreasstraße nach links auf die L 327 in Richtung Stockheim abbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge.

    Durch den Zusammenprall wurden beide Kreuzauerrinnen leicht verletzt und mit dem RTW einem Krankenhaus zur ambulanten Behandlung zugeführt. Da beide Pkw nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie durch Abschleppfirmen abtransportiert.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung