Polizei Düren

POL-DN: 0503225 Unter Rauschgifteinfluss am Steuer

    Düren (ots) - Jülich - Am späten Montagabend wurde ein 24-jähriger Mann aus Grevenbroich mit seinem Pkw kontrolliert. Da er unter Betäubungsmitteleinfluss stand, wurde die Entnahme einer Blutprobe bei ihm angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

    Der Autofahrer befuhr gegen 22.40 Uhr mit seinem Fahrzeug den von- Schöfer-Ring. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde er dort angehalten. Die Polizeibeamten stellten bereits zu Beginn der Überprüfung starken Cannabisgeruch in dem Wagen fest. Der Betroffene räumte dann auch ein, dass er einige Stunden vor Fahrtantritt einen Joint geraucht hatte. Im Aschenbecher des Fahrzeuges fanden die Beamten einen weiteren Joint und eine kleine Menge Rauschgift. Gegen den 24-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: