Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

22.12.2004 – 12:31

Polizei Düren

POL-DN: 0412223 Feuer im Wintergarten

    Düren (ots)

Jülich - Am Dienstagnachmittag wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Ortschaft Stetternich entsandt. Vor einem Haus in der Straße "Auf der Klause" befindliche Kinder hatten gegen 16.30 Uhr das Feuer bemerkt und daraufhin sofort die Feuerwehr verständigt. Durch die schnell eingeleiteten Löscharbeiten konnte Schlimmeres verhindert werden. Wie festgestellt wurde, war eine außerhalb eines Wintergartens herunter gelassene, acht Meter lange Markise, wahrscheinlich aufgrund eines Defektes am Elektroantrieb, in Brand geraten. Das Markisentuch und die Kassette wurden zerstört. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt. Personen waren nicht in Gefahr.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung