Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

12.12.2004 – 11:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unfallflucht unter Alkoholeinfluß

    Schwelm (ots)

Am Sonntag, 12.12., 05.15 h, kam es an der Einmündung Hagener Straße / An der Drehbank zu einem Auffahrunfall. Als der Geschädigte, ein 37jährige Gevelsberger, die andere Fahrerin ansprach, stellte er fest, daß sie deutlich unter Alkoholeinfluß stand. Die 19j. Schwelmerin setzte umgehend ihren FORD Fiesta zurück und fuhr Richtung Hagen davon. Während der Unfallaufnahme kam die Beschuldigte etwa 20 MInuten später an der Unfallstelle vorbei. Nach kurzer Verfolgung mit dem Streifenwagen konnte die junge Frau schließlich angehalten werden. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein abgenommen. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 2500,- Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung