Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

23.09.2004 – 12:17

Polizei Düren

POL-DN: 0409234 Fahrradfahrer leicht verletzt

    Düren (ots)

Jülich - Leichte Schürfwunden zog sich ein elfjähriger Junge aus Jülich am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Koslar an der Kreuzung Hasenfelder Straße / Kreisbahnstraße zu.

Ein 53 Jahre alter Mann aus Jülich befuhr gegen 16.15 Uhr mit einem Kleintransporter die Hasenfelder Straße von Broich in Richtung Kreisbahnstraße. Nach eigenen Angaben hielt er ordnungsgemäß vor dem Stoppschild an. Als er weiter fahren wollte, um nach rechts in Richtung Barmen einzubiegen, kam es zur Kollision mit dem elfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad den linken Radweg der Kreisbahnstraße von Barmen kommend befuhr. Der Elfjährige kam zu Fall und verletzte sich leicht. Am Fahrrad und am Kleintransporter wurde kein Schaden festgestellt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung