Polizei Düren

POL-DN: 0407196 Aus Frust Schaufensterscheibe eingetreten

    Düren (ots) - Jülich - Zeugen beobachteten in der Nacht zum Samstag, gegen 02.50 Uhr, eine junge Frau, als diese in der Innenstadt die Schaufensterscheibe eines Friseurgeschäftes eintrat und sich entfernte. Sie verständigten die Polizei. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte die Beschuldigte, eine 26-Jährige aus Jülich, auf dem Parkplatz einer Diskothek angetroffen werden. In ihrer Atemluft wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,99 mg/l. Auf Vorhalt gab sie die Tat zu. Es sei ein Racheakt gewesen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: