Polizei Düren

POL-DN: 0406163 Frau mit Zivilcourage griff ein

    Düren (ots) - Düren - Am Dienstagnachmittag wurde ein 70 Jahre alter Autofahrer von einer Frau gestoppt. Sie stellte bei dem Mann Alkoholkonsum fest und informierte die Polizei.

    Die 51 Jahre alte Frau aus Düren bemerkte gegen 16.05 Uhr, dass der Beschuldigte auf einem Parkplatz gegenüber dem Krankenhaus im Stadtteil Lendersdorf unkontrolliert hin und her fuhr. Sie öffnete die Fahrertür und sprach den Fahrer an. Dabei bemerkte sie, dass der Dürener offensichtlich volltrunken war. Daraufhin zog sie den Autoschlüssel aus dem Zündschloss und übergab den Schlüssel später den eingesetzten Polizeibeamten. Diese stellten in der Atemluft des Mannes eine Alkoholkonzentration von 1,18 mg/l fest. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: