Polizei Düren

POL-DN: 0401293 Siebenjähriger leicht verletzt

    Düren (ots) - 0401293 Siebenjähriger leicht verletzt

Niederzier - Ein 36 Jahre alter Mann aus Niederzier befuhr am Mittwochmorgen, gegen 07.25 Uhr, mit seinem Pkw die Breitestraße von der Mühlenstraße in Richtung Kölnstraße. Nach eigenen Angaben verringerte er seine Geschwindigkeit bei Annäherung der beidseitigen Bushaltestellen und der Fußgängerampel in Höhe der Sparkasse auf ca. 25 bis 30 km/h. Plötzlich lief von links nach rechts ein Junge über die Fahrbahn. Der 36-Jährige bremste sofort ab. Der 7-jährige Schüler aus Niederzier prallte dennoch gegen die linke vordere Fahrzeugseite und rutschte über die Motorhaube auf die Straße. Pkw- Fahrer und Beifahrerin stiegen aus, um sich um den Jungen zu kümmern. Da er offensichtlich nicht verletzt war, brachten sie ihn nach Hause zu den Eltern. Ein späterer Arztbesuch ergab, dass der Schüler einen Bluterguss am Knie erlitten hatte./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: