Polizei Düren

POL-DN: 040113 -5- „Rechts vor Links“

    Düren (ots) - 040113 -5- „Rechts vor Links“

    Düren - Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro entstand am Montagvormittag bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in Kreuzungsbereich Felix-Wankel-Straße / Rudolf-Diesel-Straße. Personen wurden nicht verletzt.

    Ein 21-Jähriger aus Merzenich befuhr gegen 10.50 Uhr mit einem Kleintransporter die Felix-Wankel-Straße aus Richtung B 56. Zeitgleich befuhr ein 42 Jahre alter Mann aus Langerwehe mit einem Pkw die Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Stockheim. Im Kreuzungsbereich beider Straßenzüge kam es zum Zusammenstoß. Die beteiligten Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Da durch den Aufprall die Airbags ausgelöst wurden, wurde keiner der beteiligten Fahrer verletzt.

An der Unfallstelle gilt die Vorfahrtsregel „Rechts vor Links“, wobei der 42-Jährige von rechts kam./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: