Polizei Düren

POL-DN: 040113 -4- Fußgängerin angefahren

    Düren (ots) - 040113 -4- Fußgängerin angefahren

    Jülich - Leichte Verletzungen zog sich eine 27-jährige Frau aus Jülich bei einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der Großen Rurstraße zu.

Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 35 Jahre alter Mann aus Aachen mit seinem Pkw den Parkplatz vor der „Kleinen Kö“ von der Poststraße in Richtung Große Rurstraße/Kartäuserstraße. An der Einmündung musste er zunächst bei Rotlicht anhalten. Als er nach dem Phasenwechsel auf Grün wieder anfuhr und in Richtung Poststraße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit der 27-Jährigen, die sich auf dem Fußgängerüberweg befand und die Fahrbahn ebenfalls bei Grün überquerte. Durch den Anstoß verletzte sie sich leicht am Bein. Sie wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gefahren. Am Pkw entstand leichter Sachschaden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: