Polizei Düren

POL-DN: 031205 -3- 23-Jähriger mit Messer verletzt

    Düren (ots) - 031205 -3- 23-Jähriger mit Messer verletzt

    Düren - Bei einem Streit am Donnerstagmittag trug ein Mann Stichverletzungen davon. Der Täter stellte sich später bei der Polizei.

    Gegen 13.35 Uhr hielt sich ein 23 Jahre alter Mann aus Düren auf einem Garagenhof an der Rurstraße auf. Ein zweiter Mann kam hinzu und es entwickelte sich zwischen den beiden Personen eine Auseinandersetzung. Der zunächst unbekannte Mann zog während des Streits ein Messer und stach damit mehrmals auf den Geschädigten ein. Danach flüchtete er in unbekannte Richtung. Der Geschädigte erlitt Verletzungen an einer Hand und an den Unter- und Oberarmen. Er musste mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden und wurde später in eine Fachklinik verlegt.

    Durch die Angaben des Geschädigten konnte der Tatverdächtige ermittelt werden. Die Fahndung nach ihm verlief zunächst ergebnislos. Gegen 16.00 Uhr stellte er sich bei der Polizeihauptwache Düren. Er wurde vorläufig festgenommen und nach seiner Vernehmung am heutigen Tag aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: