PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

23.09.2021 – 13:27

Polizei Düren

POL-DN: Motorradunfall auf der Panaoramastraße

Hürtgenwald (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten kam es am Montag auf der L 218.

Am frühen Mittwochabend befuhr ein 16- jähriger aus Niederzier mit seinem Motorrad die Panoramastraße aus Richtung Vossenack in Fahrtrichtung Schmidt. Gegen 18:15 Uhr verlor der junge Mann in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad. Er geriet in dem abschüssigen Bereich der Straße ins Schlingern, befuhr den Grünstreifen und stürzte nach einer Kollision mit der Leitplanke. Der 16- Jährige verletzte sich hierbei leicht und wurde im Krankenhaus ambulant behandelt, sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit.

Auf der L 218 kommt es, gerade auf der Strecke zwischen Vossenack und Schmidt, immer wieder zu (Allein-) Unfällen, so zuletzt auch am vergangenen Dienstag (siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/5027178). Betroffen sind hier häufig Motorradfahrer, die ihr Können auf der kurvenreichen und anspruchsvollen Strecke überschätzen.

Die Polizei bittet darum, auf dieser Strecke besonders rücksichtsvoll und umsichtig zu fahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell