Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.10.2003 – 13:50

Polizei Düren

POL-DN: 031014 -4- Ladendieb gestellt

    Düren (ots)

031014 -4- Ladendieb gestellt

Düren - Montagmittag, gegen 11.30 Uhr, beobachtete ein Mitarbeiter eines SB-Marktes in der Arnoldsweilerstraße einen Mann, der an den Auslagen vor dem Geschäft stand. Plötzlich steckte dieser mehrere Pakete Bettwäsche unter den Arm und entfernte sich in Richtung Lagerstraße. Der Angestellte nahm die Verfolgung auf. Er konnte den Beschuldigten kurz darauf stellen. Da er sich weigerte, zurück ins Geschäft zu gehen, nahm er ihn in den Schwitzkasten. Ein Zeuge, der mit seinem Pkw vor dem Geschäft gestanden hatte, eilte dem Angestellten zur Hilfe. Gemeinsam wurde das Eintreffen der Polizei im Ladenlokal abgewartet. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 30-Jährigen, der polizeiliche bekannt ist. Er wurde der Hauptwache der PI Düren zugeführt. Da jedoch keine Haftgründe zu erhärten waren, musste er nach Vernehmung entlassen werden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung