Polizei Düren

POL-DN: 030829 -4- Geschädigter setzt Belohnung aus

    Düren (ots) - 030829 -4- Geschädigter setzt Belohnung aus

    Merzenich - In der Nacht zum Donnerstag, dem 21.08.2003, brannte ein Stapel Holzpaletten nieder (s. Pressebericht vom 21.08.2003). Zur Ergreifung des oder der Brandstifter setzt der Geschädigte jetzt eine Belohnung in Höhe von 2.500 Euro aus.

    Kurz nach Mitternacht war der Brand in der Nähe eines Gutshofes am Ortsrand der Ortschaft Golzheim ausgebrochen. Durch die Feuerwehren von Merzenich und Kerpen konnte das brennende Holz gelöscht und dadurch ein Übergreifen der Flammen auf Gebäudeteile verhindert werden. Die Ermittlungen an der Brandstelle nach der Brandursache hatte schnell ergeben, dass das Feuer vorsätzlich entzündet wurde.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: