Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

28.08.2003 – 12:20

Polizei Düren

POL-DN: 030828 -7- Fußgänger leicht verletzt

    Düren (ots)

030828 -7- Fußgänger leicht verletzt

    Düren - Am Mittwochabend erlitt ein 30 Jahre alter Mann aus Düren bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen. Er wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

    Der Mann war gegen 19.50 Uhr zu Fuß auf dem linken Gehweg der Valencienner Straße in Richtung Schillingsstraße unterwegs. Rechts neben sich schob er sein Fahrrad. Eine 29-jährige Frau aus Heimbach, die mit ihrem Pkw zur selben Zeit ein Tankstellengelände verlassen und auf die Valencienner Straße auffahren wollte, übersah den Mann trotz Anhaltens des Autos. Als sie anfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem Fußgänger. Hierbei wurde er am Bein verletzt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung