Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

15.10.2019 – 14:48

Polizei Düren

POL-DN: Einbruch in einen Drogeriemarkt

Düren (ots)

Bei einem Einbruch in einen Drogeriemarkt erbeuteten der oder die Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag hochwertiges Parfum.

Um 01:25 Uhr wurde die Polizei zu einem Einbruch in einen Dürener Drogeriemarkt auf der Straße "Gut Weyern" gerufen. Unbekannte Täter wollten sich Zugang zu dem Geschäft verschaffen, in dem sie versuchten, die aus Sicherheitsglas bestehende Eingangstür des Geschäfts einzuschlagen. Dieses Vorhaben misslang. Jedoch riss die Tür bei dem Versuch aus ihrer Verankerung, sodass der oder die Täter die Tür aufdrücken konnten.

In den Räumlichkeiten des Verbrauchermarktes zerstörten die Unbekannten die Glassicherung des Parfumschranks und entwendeten gezielt hochwertiges Parfum. Wie hoch der entstandene Schaden genau ist, konnte zur Zeit der Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend festgestellt werden.

Trotz des ausgelösten Alarms entkamen der oder die Täter unbekannt. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Sollten Sie Hinweise haben, die zur Ermittlung der Täter oder des Täters beitragen können, dann wenden Sie sich bitte umgehend unter der 02421 / 949-6425 an die Leitstelle der Polizei Düren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren