Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

16.12.2018 – 09:29

Polizei Düren

POL-DN: Pkw beim Fahrstreifenwechsel übersehen

Düren (ots)

Am Freitag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 42jähriger mit seinem bulgarischen Lkw die Schoellerstraße in Richtung Friedrich-Ebert-Platz. Dabei benutzte er zunächst den linken Fahrstreifen. Kurz vor dem Kreisverkehr wollte er dann auf den rechten Fahrstreifen wechseln, dabei übersah er einen in gleicher Richtung auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw. Der Lkw kollidierte mit der linken Fahrzeugseite des Pkw, die 40jährige Fahrerin aus Düren wurde dabei leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme mussten beide Fahrstreifen kurzzeitig gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren