Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

02.11.2018 – 14:05

Polizei Düren

POL-DN: Fahrradfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Titz (ots)

Am Donnerstagmittag kam es ist der Hasselsweilerstraße zu einem Unfall, als ein Pkw aus einer Parklücke fahren wollte und dabei einen von hinten kommenden Radfahrer übersah.

Um 13:19 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Zuvor hatte ein 58-jähriger Jülicher mit seinem am Fahrbahnrand geparkten Auto auf der Hasselsweilerstraße losfahren wollen. Als er nach links ausscherte, um an dem vor ihm parkenden Pkw vorbeizufahren, bemerkte er nicht, dass sich von hinten zwei Radfahrer näherten. Der vordere der beiden, ein 53-Jähriger aus Jülich, versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern und stürtzte.

Der Radfahrer wurde leicht verletzt, ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 2200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung