Polizei Düren

POL-DN: 021216 -2- Geschäftseinbrüche

    Düren (ots) - 021216 -2- Geschäftseinbrüche

    Düren - Am vergangenen Wochenende kam es im Stadtgebiet Düren zu mehreren Geschäftseinbrüchen, bei denen die Täter Bargeld, Schmuck, CD's, Videofilme, Zigaretten und Spirituosen erbeuteten.

    In der Van-der-Giese-Straße wurde von unbekannten Tätern an einem Geschäft die Glasscheibe des Frontfensters eingeschlagen. Aus dem Innenraum entwendeten sie Bargeld, Zigaretten und alkoholische Getränke.

    In der Kreuzstraße wurde in der Nacht zu Samstag der Einbruch in ein Geschäft festgestellt, bei dem die Täter nach ersten Feststellungen fünf PC-Spiele aus den Auslagen genommen hatten, nachdem sie ein Fenster eingeschlagen hatten. Eine Hausbewohnerin hatte gegen 02.15 Uhr das Splittern von Glas gehört und die Polizei verständigt.

    Ein Anwohner bemerkte am Samstagmorgen, gegen 06.00 Uhr, dass in der Glasscheibe der Eingangstür zu einem Geschäft in der Friedrichstraße ein großes Loch klaffte. Aus dem Verkaufsraum hatten unbekannte Täter Silberschmuck, Videofilme, CD's und je 10 Flaschen Wodka und Cognac entwendet.

    Am Samstagmorgen, gegen 05.00 Uhr, vernahmen Anwohner der Kleinen Zehnhofstraße einen lauten Knall und anschließend das Ertönen einer Alarmanlage. Unbekannte Täter hatten eine Schaufensterscheibe eines gegenüberliegenden Anglerbedarfs eingeschlagen. Der Zeuge verständigte die Polizei. Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma erschien vor Ort. Was aus den Auslagen entwendet wurde, steht zurzeit noch nicht fest.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: