Polizei Düren

POL-DN: 021216 -1- Ältere Dame beraubt

    Düren (ots) - 021216 -1- Ältere Dame beraubt

    Düren - Am Sonntagmorgen wurde eine ältere Dame in der Nähe des Hauptbahnhofes beraubt. Ein Täter erbeutete einen Rucksack, der bei der Fahndung nach dem Mann in der Nähe des Tatortes von Beamten des Bundesgrenzschutzes aufgefunden werden konnte.

    Die 87 Jahre alte Geschädigte hatte sich mit einem Taxi zum Hauptbahnhof fahren lassen. Sie stieg auf der Nordseite des Bahnhofes am Ludwig-Erhard-Platz aus. Nachdem der Taxifahrer das Gepäck, einen Koffer und einen Rucksack, aus dem Auto ausgeladen hatte und weg gefahren war, ordnete die Frau ihre Kleider. In diesem Augenblick erhielt sie einen Schubser und wurde von ihrem Gepäck weg gedrückt. Gleichzeitig bemerkte sie einen jungen Mann, der sich den Rucksack schnappte und davon lief in Richtung Innenstadt. Ein Zeuge, der den Vorfall bemerkt hatte und den Täter verfolgen wollte, verlor diesen bald aus den Augen. Die Beute besteht aus zwei Geldbörsen, in denen sich ein kleiner Geldbetrag und die Ausweise der Geschädigten befanden. Der Mann wird mit ca. 20 bis 25 Jahre alt und ca. 180 bis 185 cm groß beschrieben. Er war mit einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Die Kapuze hatte er hochgezogen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: