Polizei Düren

POL-DN: 020925 -9- Brand eines Mehrfamilienhauses mit Altenwohnungen

    Düren (ots) - 020925 -9- Brand eines Mehrfamilienhauses mit Altenwohnungen

  Düren - Am Mittwochabend, gegen 18.45 Uhr, brach im Stadtteil Echtz in einem Mehrfamilienhaus ein Brand aus. Durch die durch den Brand verursachte Rauchentwicklung wurden insgesamt neun Personen verletzt. Sie wurden in mehrere Krankenhäuser zur ärztlichen Behandlung eingeliefert. Acht Personen verblieben in stationärer Behandlung. Der Brand in dem Haus, das insgesamt 16 Personen als Altenwohnsitz dient, brach in einem mit Holzlatten abgetrennten Kellerraum aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte wurde zunächst das Haus nach Personen durchsucht. Die drei noch im Gebäude befindlichen Personen konnten schnell gerettet werden. Die übrigen Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandes im Haus befanden hatten, konnten sich selbst ins Freie begeben. Der Brandherd wurde durch die Feuerwehr gelöscht.

  Die Ermittlungen nach der Brandentstehung wurden aufgenommen. Eine technische Ursache kann derzeit ausgeschlossen werden. Die Schadenshöhe auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: