Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

05.01.2018 – 13:31

Polizei Düren

POL-DN: Ladendiebstahl: Polizei nimmt Täter fest

Düren (ots)

Gleich zwei Anzeigen handelte sich am Donnerstagabend ein 21 Jahre alter Mann syrischer Herkunft ein. Er hatte in einem Kaufhaus Parfum von dreistelligem Warenwert gestohlen.

Bereits gegen 18:30 Uhr war der Mann, der zu der Zeit noch in Begleitung eines Unbekannten war, dem Ladendetektiv des Geschäfts in der Wirtelstraße aufgefallen. Hier entkamen die beiden mit Düften im Wert von etwa 800 Euro. Eine gute Stunde später betrat der 21-Jährige erneut den Laden und versuchte abermals kosmetische Erzeugnisse -diesmal für knapp 900 Euro- zu entwenden. Er konnte jedoch auf seiner Flucht von dem Zeugen gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ermittlungen ergaben, dass der Syrer ohne festen Wohnsitz und bereits unter verschiedenen Alias-Personalien auffällig geworden ist. Somit erhärtete sich auch der Verdacht einer gewerbsmäßigen Begehungsweise. Er wurde schließlich festgenommen und am Freitag einem Haftrichter vorgeführt. Die Fahndung nach seinem Kompagnon dauert derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung