Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

20.12.2017 – 14:18

Polizei Düren

POL-DN: Diebe im Haus

POL-DN: Diebe im Haus
  • Bild-Infos
  • Download

Jülich (ots)

Bei der Polizei wurden am Dienstag ein Einbruch und ein Einbruchsversuch angezeigt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und die an den Tatorten aufgefundenen Spuren gesichert.

Eine böse Überraschung erlebte ein Ehepaar in Stetternich, als es von der Urlaubsreise zurückkehrte. Einbrecher hatten zwischen Freitag, den 03. 11.2017, und Dienstag, den 19.12.2017, ein Kellerfenster ihres Hauses in der Wendelinusstraße aufgehebelt und waren ins Gebäude eingedrungen. Sie durchsuchten die Räume, entwendeten aber nichts, soweit bisher bekannt.

Erfolglos blieben ein oder mehrere bislang nicht bekannte Täter, als sie am Dienstag, zwischen 07:40 und 14:50 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße "Am Wehr" einsteigen wollten. Zunächst versuchten sie vergeblich die Haustür aufzuhebeln. Als dies misslang, wandten sie sich der Terrassentür zu. Hier versuchten sie, das elektronische Raffstore der Verandatür hochzuschieben, wobei sie dieses beschädigten. Doch auch dies gelang den Dieben nicht, so dass sie von ihrem Vorhaben abließen.

Wer die Ermittlungen der Polizei mit sachdienlichen Hinweisen unterstützen kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle unter der Notrufnummer 110 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell