Polizei Düren

POL-DN: 020919 -2- Beim Abbiegen kollidiert - Zwei Leichtverletzte

    Düren (ots) - 020919 -2-  Beim Abbiegen kollidiert  - Zwei Leichtverletzte

Nörvenich - Mittwochmorgen, gegen 06.55 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger aus Heidenheim (PLZ 89520) mit seinem Pkw die  Bundesstraße -B 477- von Kerpen in Richtung Einmündung zum Fliegerhorst  Nörvenich. Beim   Linksabbiegen in die Zufahrt  zum Fliegerhorst kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines ebenfalls 24-Jährigen aus Nörvenich, der die -B 477- in die Gegenrichtung befuhr. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer leicht verletzt. Der 24-Jährige aus Nörvenich wurde mit dem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Der 24-Jährige aus Heidenheim wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Die Feuerwehr des Fliegerhorstes reinigte die Fahrbahn. Die Unfallfahrzeuge wurden mit Hilfe der Bundeswehr von der Unfallstelle entfernt und auf dem Militärgelände abgestellt. Der Sachschaden wurde auf insgesamt 9 000 EUR geschätzt./we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: