Polizei Düren

POL-DN: 020919 -1- Unfall forderte 4 Leichtverletzte

    Düren (ots) - 020919 -1- Unfall forderte 4 Leichtverletzte

  Düren - Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, befuhr eine 20-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Bahnstraße in Richtung Kreuzung zur Valencienner Straße, um anschließend geradeaus in die Monschauer Straße weiterzufahren. Als sie die Kreuzung zur Valencienner Straße überquerte, kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 19-Jährigen aus Düren, die die Valencienner Straße von der Tivolistraße in Richtung Gürzenicher Straße befuhr. Bei dem Unfall wurden die 20-Jährige und im Pkw der 19-Jährigen die Fahrerin sowie zwei männliche Insassen im Alter von 20 und 22 Jahren aus Düren leicht verletzt. Der Pkw der 19-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste eingeschleppt werden. Der Sachschaden wurde auf ca. 18 000 EUR geschätzt.

Die Bahnstraße war zum Unfallzeitpunkt der Valencienner Straße durch Verkehrszeichen untergeordnet, da die Ampelanlage ausgeschaltet war./we

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: