Polizei Düren

POL-DN: 020910 -4- Kradfahrer fuhr auf

    Düren (ots) - 020910 -4- Kradfahrer fuhr auf

Jülich - Montagabend, gegen 18.00 Uhr, befuhr ein 38-Jähriger aus Jülich mit seinem Pkw die Haubourdinstraße von der Neusser Straße in Richtung von-Schöfer-Ring. Ihm folgte ein 25-Jähriger aus Jülich mit seinem Motorrad. Die Haubourdinstraße liegt in einer 30-km/h Zone. Es gilt rechts vor links. An der Einmündung des Weißdornweges musste der 38-Jähige anhalten, um einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt zu gewähren. Offensichtlich bemerkte der Kradfahrer das Bremsmanöver zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf den Pkw auf. Hierdurch kam er zu Fall. Bei dem Sturz verletzte er sich leicht und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Seine 21-jährige Sozia   zog sich ebenfalls leichte Verletzungen zu, musste jedoch im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 3.250 Euro./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: